Häufige Fragen


Wer kann mitfliegen?

 

Wenn Du ein paar schnelle Schritte machen kannst, nicht unter 30 kg oder über 100 kg wiegst und nicht jünger als 10 Jahre alt bist, steht Dir nichts im Weg! Bist Du minderjährig, dann ist die Zustimmung der Eltern erforderlich.

Herz- oder Kreislaufprobleme sind dringend bei der Buchung anzugeben und werden von uns individuell beurteilt.

 

Vorkenntnisse sind keine nötig, alle wichtigen Informationen zum Start, Flug und Landung erhältst Du beim Breafing direkt vom Piloten.

 

Wie werden Fotos und Videos gemacht?

 

Mit unseren Weitwinkeln Action Kamera werden wir Fotos und Filmsequenzen vom Flug aufnehmen. Durch den Weitwinkeln erhalten wir Top Fotos mit viel Panorama im Hintergrund.

 

Nach dem wir sanft gelandet sind, kannst Du Dein Bild- und Filmmaterial gleich anschauen, danach erhältst Du diese direkt aufs Smartphone, über DropBox oder auf einem USB Stick zum sofort mit nach Hause nehmen.

 

Was passiert wen meine Fotos/Videos verloren gehen?

 

Falls Du Deine Fotos oder Filme verlierst oder der USB Stick defekt wäre, sind Deine Daten bei uns für drei Monate abgespeichert. Melde uns den Verlust schnellstmöglich und wir ersetzen Dir das umgehend und kostenlos.

 

Wie weiss ich, ob ich morgen abhebe?

 

In der Regel können wir am Vorabend um ca. 20:15 Uhr definitive Auskunft geben ob wir am darauffolgenden Tag abheben. Bitte kontaktiere uns am Abend vorher, ansonsten kann es sein, dass Du umsonst anreist, dafür übernehmen wir keine Haftung.

 

Was kann zum Abbruch des Fluges führen?

 

Das Wetter beeinträchtigt den Flugbetrieb. Starker Wind, Nebel, Wolken oder sogar Niederschlag können dazu führen, dass die Flugzeit oder der Ort geändert werden muss. Im schlechtesten Fall kann der Flugbetrieb abgebrochen werden. Diese Entscheidung liegt beim Piloten.

 

Was benötigst Du?

 

Gutes Schuhwerk und Kleidung die der Jahreszeit angepasst sind, lange Hosen und eine Windjacke sind das ganze Jahr über von Vorteil. Wenn Du ein GA oder Halbtax besitzen macht es Sinn dies mitzubringen, bei diversen Bergbahnen ist mit Vergünstigungen zu rechnen.

 

Wie lange dauert dieses Abenteuer?

 

Je nach Flugangebot, dass Du gebucht hast zwischen 1.5 bis 3.5 Stunden. Diese Zeit beinhaltet, die Zeit für Fahrten mit dem Auto, Bergbahnen, Startvorbereitung, Flug und der Speicherung der Fotos und Filmsequenzen auf Deinem USB Stick.

 

Gehen auch Gruppen Anmeldungen?

 

Ja, wir sind gerne bereit Deiner Gruppe ein Top Angebot zu unterbreiten. Für solche Anlässe benötigen wir jedoch etwas mehr Zeit um den Event vorzubereiten und bitten dich darum so früh wie möglich mit uns Kontakt aufzunehmen.

 

Sicherheit, unsere oberste Priorität

 

Professionalität und Sicherheit zu fairen Preisen, dass sind unsere wichtigsten Anliegen im Umgang mit Kunden, der Natur und den Anwohnern der Fluggebiete.

Wir fliegen nur bei guten Wettersituationen, so sorgen wir für optimale Sicherheit und grössten Flugspass.

 

Unsere Piloten sind vom schweizerischen Hängegleiterverband SHV geprüft und brevetiert. Wir fliegen ausschließlich mit professionellen Flugmaterialien. Durch unsere langjährige Erfahrung und perfektem fliegerischem Können bieten wir das rundum sorglos Paket mit dem Du Deinen Flug geniessen kannst. Verschiedenen Sprachkenntnissen, wie Deutsch und Englisch erleichtern die Verständigung.

 

Bist Du versichert?

 

Als Passagier/Kunde bist Du nicht über ParaFlights.ch versichert, nur Deine eigene Versicherung und die Deines Piloten sind maßgebend, Du handelst auf eigene Gefahr.

 

Unfälle in Verbindung mit Gleitschirm Flügen sind durch die schweizerische Unfallversicherung gedeckt, da das Fliegen mit Gleitschirmen nicht als Risikosportart gilt.

Ob Du diese Versicherung hast oder nicht liegt in Deiner eigenen Verantwortung.

 

Ist keine genügende Versicherungsdeckung vorhanden liegt die Verantwortung allein bei Dir diese abzuschließen und/oder zu ergänzen.